Christ

Seid stark und habt Mut – Retrospektive 2017 (inkl. Gratis-Wallpaper)

Der Blick auf den Kalender bestätigt: Ein weiteres Jahr neigt sich allmählich dem Ende entgegen. Ein Jahr – das sind 12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage, 8760 Stunden und 525600 Minuten. Unglaublich viel Zeit, wenn man genauer darüber nachdenkt. Zeit voller Freude und Leid, voller spannender Erlebnisse und voller Erinnerungen. In einem Jahr kann viel geschehen:… Read More Seid stark und habt Mut – Retrospektive 2017 (inkl. Gratis-Wallpaper)

Mensch

One More Light – Wird dein Licht leuchten oder erlischen? #lichtan

»Who cares if one more light goes out?« Die Songgzeile, die die Welt bewegt hat. Die Songzeile, die zur Hymne abertausender Menschen geworden ist. Und vor allem: Die Songzeile, deren Frage nicht aufrüttelnder sein könnte. „Wen kümmert es, wenn ein weiteres Licht ausgeht?“ singt der in diesem Jahr verstorbene Linkin Park-Sänger Chester Bennigton in dem Song… Read More One More Light – Wird dein Licht leuchten oder erlischen? #lichtan

Allgemein

Gastblogger & Redakteure gesucht!

Nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich heute mit einem kurzen Lebenszeichen zurück. Ja, mich und den Blog gibt’s noch – allerdings kam der Blog in den vergangenen Wochen sichtbar zu kurz, nicht zuletzt durch einen überfüllten Terminkalender, 24/7-Unterwegssein und falsche Zeiteinteilung. (Yeah, einmal Applaus bitte für alle ebenso Prokrastinations- & Terminkalenderüberfüllung-Geplagten! 👏) Aber nun… Read More Gastblogger & Redakteure gesucht!

Christ

»Was ist der Wille Gottes für mein Leben?« (inkl. Verlosung zum 1. Bloggeburtstag)

Ich glaube, es ist eine Frage, die ziemlich viele Christen quält. Und zwar immer wieder aufs Neue. „Was ist der Wille Gottes für mein Leben? Soll ich BWL oder doch lieber irgendwas mit Medien studieren? Soll ich Tim oder doch lieber Tobi heiraten? Welche Arbeitsstelle findet Gott besser? Soll ich mir ein Haus kaufen? Ist… Read More »Was ist der Wille Gottes für mein Leben?« (inkl. Verlosung zum 1. Bloggeburtstag)

Christ

Dos & Don’ts einer guten Gemeinde – Teil 2 – Don’ts #ilovemychurch

„Meine Gemeinde ist meine Familie.“ Diesen Satz hatte ich vor einigen Tagen in meinem Whatsapp-Status stehen (okay, zugegeben – dort stand er auf Englisch 😁). Eine „geistliche Familie“ sein – das bedeutet, dass man aus der Liebe zu ihm und zueinander handelt und die Sache des Herrn in den Mittelpunkt stellt. Es bedeutet, dass man… Read More Dos & Don’ts einer guten Gemeinde – Teil 2 – Don’ts #ilovemychurch

Christ

Warum Ostern? – Das Lamm Gottes (inkl. Wallpaper)

„Ostern ist ein rein kommerzieller Feiertag geworden“, „Ich liebe die vielen bunten Eier an Ostern“ oder „Mit Ostern beginnt der Frühling erst so richtig“. Bestimmt kennst du solche Aussagen. Ich glaube, man könnte diese Liste noch beliebig fortführen und ein Bullshit-Bingo daraus basteln – so typisch sind sie. Alle Jahre wieder feiern wir Ostern, sitzen… Read More Warum Ostern? – Das Lamm Gottes (inkl. Wallpaper)

Christ

»Let the music play« – 5 Tipps für deinen Umgang mit Musik

„Please don’t stop the music!“ Und das aus gutem Grund. Musik ist eine wunderbare Erfindung unseres Schöpfers. Sie entspannt, fokussiert, ermutigt, motiviert, bereichert den Alltag, tröstet und pusht. Ihre vielfältigen Sounds erfreuen uns, ihre einzigartigen Texte bringen uns zum Staunen. Der Klang lässt uns mitfiebern und den Inhalt spüren. Musik hat eine umheimliche Macht und… Read More »Let the music play« – 5 Tipps für deinen Umgang mit Musik

Christ

Dos & Don’ts einer guten Gemeinde – Teil 1 – Dos #ilovemychurch

„Ich liebe meine Gemeinde!“ Hast du das schon einmal jemanden sagen hören oder kannst das von dir selbst behaupten? Liebst du deine Gemeinde? Ich persönlich kann das mit ganzem Herzen sagen: „I love my church!“ Nicht nur als einen floskelhaften Hashtag unter meinen Instagram-Fotos, sondern aus der Überzeugung, dass ich tatsächlich eine gute Gemeinde finden… Read More Dos & Don’ts einer guten Gemeinde – Teil 1 – Dos #ilovemychurch

Christ

Geistesgaben – Teil 2: Praktische Anwendung

Yes, endlich geht es weiter mit dem Thema „Geistesgaben“. Im Speziellen möchte ich heute den Fokus weniger auf Allgemeines und Theorie setzen, sondern viel mehr auf die praktische Anwendung eingehen. Angefangen bei „Welche Geistesgaben gibt es?“ bis hin zu „Wieso wird das Thema oftmals in Kirchen ‚totgeschwiegen‘?“ versuche ich die wichtigsten Fragen zu beantworten. Wenn… Read More Geistesgaben – Teil 2: Praktische Anwendung