Ist die Bibel eine Wahrheit oder DEINE Wahrheit? ♥️

Die Bibel. Ein Buch. Meistens schwarz, ziemlich dick, oft schwer zu verstehen. Voller Geschichten, Ereignisse und Regeln, voller Worte, die Gott an uns richtet.

Es heißt immer, die Bibel sei die Wahrheit. Wer die Wahrheit finden will, muss die Bibel lesen. Ist das so? Ist die Bibel die Wahrheit, ist sie Gottes Wort? Auf jeden Fall! Aber eigentlich auch nicht. Denn die Bibel ist im Grunde nur ein Buch voller Texte, die aus Buchstaben bestehen.

Sie wird dann zur Wahrheit, wenn Gott sie gebraucht, um mir beim Lesen eine neue Erkenntnis und Offenbarung zu geben. In diesem Moment schreibt er eine neue Wahrheit in mein Herz hinein, die mir keiner mehr rauben kann. Die Bibel wird lebendig. Aber sonst ist sie nur ein Buch.

Was ist nun Gottes Wort? Es ist Jesus, er allein. Nicht unbedingt die Bibel ist das Wort, sondern Jesus. Nicht die Buchstaben sind die Wahrheiten, sondern das was sie in unserem Herzen bewirken. Wenn wir Gottes Worte für uns annehmen, wird die Bibel wahr. Und was Jesus in mein Herz hineinschreibt, das ist seine Erkenntnis und Offenbarung an mich, daran glaube ich. Es ist egal, wie Jesus mein Herz erreicht. Es kann das Internet sein, eine Predigt, eine Prophezeiung, ein Lied oder Gedicht, ein Buch, ein Instagram-Post, eine Aussage eines Menschen, ein Bild … Solange es eine Erkenntnis ist, die Jesus in mein Herz schreibt, ist es die Wahrheit – Gottes Wort.

Lese nicht zwanghaft in der Bibel, nur um diesen Punkt von der To-do-Liste zu streichen, sondern lese darin, weil Gott sie gebrauchen wird, um dir neue Wahrheiten zu zeigen, die dein Leben verändern. ♥️ Wodurch hat Gott heute zu dir gesprochen und dir etwas Neues offenbart?

Eure Jacky

PS: Ab sofort wollen wir euch mitnehmen auf eine Reise durch die Bibel, um Wahrheiten über Gott und sein Wesen zu finden. Denn wenn du sein Herz kennst, erreicht er dein Herz viel leichter.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.