◷ Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ein kleiner Reminder für dich, falls du es vergessen haben solltest:

Gott ist allmächtig, er weiß um deine Not, er ist gut und er wird alles zum Besten wenden. Du musst nur STILL SEIN und deine Hoffnung auf IHN setzen.

Psalm 13 aus dem #littlebibleplan von littlefaithblog.com hat mich in der vergangenen Woche unglaublich ermutigt und getröstet inmitten meiner Trauer – zum einen, weil er so sehr zu den vielen anderen Versen gepasst hat, die Gott mit geschenkt hat und zum anderen, weil Gott damit direkt in mein Herz gesprochen hat:

„Wie lange noch muss ich unter tiefer Traurigkeit leiden und den ganzen Tag Kummer in meinem Herzen tragen? […] Doch ich will auf deine Güte vertrauen, von ganzem Herzen will ich jubeln über deine Rettung! Mit meinem Lied will ich dem Herrn danken, weil er mir Gutes erwiesen hat.“ (Psalm 13,3a+6)

Lass dich heute trösten und ermutigen, an Gott festzuhalten in Leid und Not! Blicke nicht auf dich selbst oder auf sich vielleicht ändernde Umstände. Blicke auf Jesus – denn er ist einzig mächtig, dich zu retten. ♥ Er ist mit dir und wird es wieder gut machen – sei nur still, warte geduldig auf sein Eingreifen und hoffe auf ihn!

Gott lädt dich ein, dich von ihm heilen zu lassen. Seine Liebe möchte dich ganz machen. Nimmst du sein Angebot an?

Falls du dich heute für Gottes Heilung entscheidest, möchte ich dir ganz besonders Trost zusprechen:

„Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. Er zählt die Zahl der Sterne und nennt sie alle mit Namen.“ (Psalm 147,3–4)

Wenn du diesen Vers als Erinnerungspostkarte zugesendet bekommen möchtest, kannst du mir gerne schreiben – ich sende sie dir kostenlos zu. ♥

Seid gesegnet, Freunde!

SAVE IT

Speichere dir diesen Post, um keine Ermutigung zu vergessen.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.