◷ Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

„Wenn Gott für uns ist, wer kann da noch gegen uns sein?“ (Römer 8,31)

Freundinnen & Schwestern, wir müssen unseren Feind kennen, weil er uns verlieren sehen möchte. Mit diesen Worten hat Chris am Freitag unseren Workshop in der CityChurch Fulda begonnen. Aber noch viel wichtiger ist es, den König, Gott, zu kennen, denn er wünscht sich, dass wir als Sieger triumphieren – und dafür gibt er uns die Waffenrüstung, wie sie in Epheser 6 beschrieben wird.

Darum möchten wir uns an dieser Stelle zuallererst bei euch für eure zahlreichen Gebete, die ermutigenden Nachrichten und euren Support bedanken! Wir durften am Freitag erfahren, dass, wenn Gott für uns ist, niemand gegen uns sein kann – auch nicht der Teufel – und wir mutig voran gehen dürfen. Es war ein absolut unglaublicher Auftakt-Workshop!

Die Bilder unten zeigen euch ein wenig der Atmosphäre am Abend und der guten Gespräche, die wir mit den Teilnehmerinnen führen durften. Wir sind wirklich begeistert, wie Gott uns gebraucht hat, diesen Workshop zu gestalten und am Ende selbst so viel Segen erfahren zu dürfen. ♥ Danke, Gott!

Eure Daniela & Christine

Bleibt ermutigt:

Folgt uns einfach und speichert unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.