REMINDER: Das Evangelium macht DICH frei, um die Person zu sein, die Gott in DIR sieht. ♥

In meinem Urlaub habe ich mit meinen Freundinnen eine Bible Study zum Galaterbrief begonnen. Weit sind wir zwar nicht gekommen, doch schon die ersten Kapitel hatten es in sich und ich konnte neue, ermutigende Erkenntnisse mitnehmen, die ich mit euch teilen möchte.

In Galater 1,6–7 warnt Paulus die Menschen davor, sich vom wahren Evangelium ab- und einem anderen Evangelium hinzuwenden:

„Mich wundert, dass ihr euch so schnell abwenden lasst von dem, der euch durch die Gnade des Christus berufen hat, zu einem anderen Evangelium, während es doch kein anderes gibt; nur sind etliche da, die euch verwirren und das Evangelium von Christus verdrehen wollen.“

Das wahre Evangelium bedeutet, dass Jesus Christus für all unsere Sünden gestorben ist und uns freigesprochen hat. Nur Jesus kann uns frei machen. Das ist das Evangelium, an das ich glaube.

Und das ist auch eine der zentralsten Bedeutungen für mich: Das Evangelium macht mich frei von meiner Sünde, damit ich die sein kann, die Gott schon immer in mir gesehen hat. Er hat mich wundervoll geschaffen und mich zu guten Werken berufen. Und nur durch seinen Tod, durch seine Vergebung, bin ich in der Lage, tatsächlich frei zu leben.

Was bedeutet für DICH das Evangelium? ♥

SAVE IT

Speichere dir diesen Post ab, um ihn dir zu merken und meinen Dienst zu unterstützen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.