◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Du fragst dich bestimmt, warum wir diese Art der Ermutigung gewählt haben? Wir haben uns nach 1. Thessalonicher 5,11 gerichtet:

„Macht also einander Mut und baut euch gegenseitig auf, wie ihr es ja auch jetzt schon tut.“

Uns ist es ein Herzensanliegen, gemeinsam am Reich Gottes zu arbeiten und einander zu erbauen und zu ermutigen. Wir möchten mit den Workshops Mädchen und Frauen in ihrer Identität in Christus stärken. Außerdem freuen wir uns, DICH persönlich kennen zu lernen! ♥ Durch persönliche Gespräche kann man das Herz eines Menschen nämlich ganz anders berühren. Und dort, wo Gott Herzen berührt, geschehen Wunder und Veränderungen!

Bleib ermutigt:

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

♥ Hey Kämpferin,
Aufgeben ist keine Option! Wenn du aufgeben willst, denk daran, warum du angefangen hast (so heißt es in einem Sprichwort ;)).

Wir haben uns vorgenommen, die Waffenrüstung anzulegen und in den Kampf gegen den Feind zu ziehen. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, ein Leben mit Gott zu führen. Gottes Waffenrüstung ist die Grundlage für ein Leben in der Identität als königliche Prinzessin und Kämpferinnen für Gottes Reich. Legen wir sie jeden Tag – ja, jeden Moment unseres Lebens – bewusst an, tragen wir Gottes beste Vorkehrung und Schutz für unser alltägliches Leben mit uns.

Bleib ermutigt:

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Einen schönen guten Abend, Freundin!

Eine neue Woche hat begonnen. Bist du gut in den Montag gestartet oder hängst du gefühlt im Wochenende fest?

Es wird Zeit, wieder in den Kampf zu ziehen und dem Feind zu zeigen, wer die Oberhand hat und unser Leben führt und leitet! Was du dafür brauchst? Das sagt uns die Bibel in Epheser 6,10–20 – die Waffenrüstung. Also mach den Realitycheck. Hast du auch nichts vergessen? Dann sehen wir uns auf dem Kampfplatz!

Wir wünschen dir eine siegreiche und gesegnete Woche! ♥

Bleib ermutigt

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Hallo Freundin! ♥ Wie war dein Tag heute? Konntest du ihn genießen?

Falls nicht, haben wir eine kleine Ermutigung für dich. Denn wir möchten dir unseren Claim vorstellen – quasi unser „Werbeslogan“, der aus den sechs Wörtern besteht, welche maßgebender Bestandteil unserer Workshops sind. Diese sechs Wörter sind nicht einfach nur Themenbereiche, die wir in den einzelnen Modulen betrachten. Nein, sie sind unsere IDENTITÄT – sie sind DEINE Identität!

Wir wollen dich darum ermutigen, eben das zu sein: stark, bereit, unbesiegbar, schön, entschlossen und mutig. Denn diese Identität ist eine Entscheidung für ein Leben mit Gott – in SEINER Identität. Sein Wunsch ist es, mit Rat und Tat an deiner Seite zu stehen und mit dir in den Kampf zu ziehen. Glaub uns, an seiner Hand bist du sicher und geborgen. ER weiß genau, was dir fehlt und was du gerade brauchst. ♥

Also fühl dich gedrückt und mach dir deine Identität bewusst:

STARK

„Lass dir an meiner Gnade genügen, denn meine Kraft wird in der Schwachheit vollkommen!“ (2. Korinther 12,9a)

BEREIT

„Hier bin ich, sende mich!“ (Jesaja 6,8b)

UNBESIEGBAR

„Ist Gott für uns, wer kann gegen uns sein?“ (Römer 8,31b)

SCHÖN

„Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt das wohl!“ (Psalm 139,14)

ENTSCHLOSSEN

„Ich laufe mit aller Kraft auf das Ziel zu, um den Siegespreis droben zu gewinnen, für den Gott uns durch Jesus Christus bestimmt hat.“ (Philipper 3,14)

MUTIG

„Habe ich dir nicht geboten, dass du stark und mutig sein sollst? Sei unerschrocken und sei nicht verzagt; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wo du hingehst!“ (Josua 1,9)

PS: In den nächsten Wochen wirst du noch ein wenig mehr über die Bedeutung unseres Claims erfahren. Du darfst gespannt sein.

Bleib ermutigt

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Wir schreiben das Jahr 2019 – um genau zu sein den 22. März 2019. Denn genau an diesem Tag haben wir „königlich weiblich“ ins Leben gerufen. Lasst uns aber erst einmal ein paar Wochen zurückschauen, um zu sehen, wie cool Gott gewirkt hat, dass es dazu gekommen ist.

Daniela und ich hatten beide seit einiger Zeit das Herzensanliegen, etwas in unserem Umfeld zu verändern und Gott mehr im Bereich der Mädels- und Frauenarbeit zu dienen. Zu dieser Zeit wussten wir aber beide nicht, dass wir den gleichen Wunsch hegten (!).

Am 22. März wurde der Wunsch, sich jemandem anzuvertrauen und über dieses Herzensanliegen zu sprechen, so groß, dass wir im Chat miteinander darüber sprachen – und wir stellten schon nach wenigen Zeilen überrascht und amüsiert fest: es sind die gleichen Anliegen, wir brennen für die gleiche Sache.

Nach ein paar Wochen des Gebets trafen wir uns am 20. Mai das erste Mal, um zu besprechen, wie es weiter gehen und was Gottes Plan sein könnte. Das war auch die Geburtsstunde des Namens „königlich weiblich“.

Nach einem Jahr mit Höhen und Tiefen können wir heute dankbar zurückblicken und Gott die Ehre dafür geben, wie er uns geführt hat, wie er uns Weisheit und gute Ideen geschenkt und unser Anliegen vergrößert hat. Aber auch wie er uns das ein oder andere Mal ausbremsen oder neue Motivation schenken musste.

Danke, Jesus! ♥

Eure Christine

Bleibt ermutigt

Folgt uns einfach und speichert unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Was ist eigentlich unsere VISION?

„königlich weiblich” – das heißt nicht nur, äußerlich zu strahlen, sondern von innen heraus erleuchtet zu werden. Es bedeutet, den eigenen Wert in Christus zu kennen, die geschenkten Gaben und Talente zu begreifen und als Frauen Gottes zu leben.

Mit unserem Herzensprojekt wollen wir eben diese Identität in Christus stärken, Frauen und Mädchen mit der Liebe Gottes erreichen und sie in ihrem Alltag abholen. Wir wollen nicht einfach nur in der Theorie stehen bleiben, sondern praktisch werden und Schritte im Glauben gehen. Wir wollen Mädels & Frauen mit dem Wort Gottes zurüsten und gemeinsam von der ENTmutigung zur ERmutigung kommen.

Unser Projekt und unser Dienst sollen allein Gott zur Verherrlichung dienen – zur Ehre Gottes und zur Freude der Heiligen und Schwestern im Glauben. ♥️

Bleib ermutigt:

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Hey Freundin! Das sind wir – Christine und Daniela. Zwei Frauen, die in der Identität Gottes, die uns geschenkt wurde, leben und wachsen wollen, um näher an Gottes Herz zu kommen. Wir brennen leidenschaftlich für die Nachfolge und die Ermutigung von Frauen jeden Alters.

Kennengelernt haben wir uns 2014/2015 durch unseren gemeinsamen Arbeitgeber. Naja, man kann es wohl eher kennen- und lieben gelernt nennen.

Wir sind uns – so unterschiedlich wir erscheinen – doch recht ähnlich. Wir sind zwei vom selben Schlag, mit dem gleichen Anliegen und tragen unsere Herzen auf der Zunge. Und vor allem lieben wir den Herrn Jesus Christus. ♥️

Und diese Liebe möchten wir weitergeben.

Wenn du mehr über uns erfahren willst, stell uns doch eine Frage. ♥

Bleib ermutigt:

Folge uns einfach und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab!

◷ Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Hallöchen ihr Lieben und herzlich Willkommen! ♥

Wir freuen uns riesig, dass ihr dabei seid! Wir sind Daniela & Christine und haben ein brennendes Herz für Jesus sowie für die Arbeit unter Frauen & Mädels.

Hinter „königlich weiblich“ steckt unsere Vision, Frauen und Mädels in ihrer Identität in Christus zu bestärken, sie mit der Liebe Gottes zu erreichen und sie in ihrem alltäglichen Leben mit Jesus zu ermutigen. Und das wollen wir künftig nicht nur mit unseren Workshops tun, die aufgrund der Corona-Situation in ihrer ursprünglichen Form derzeit nicht möglich sind, sondern nun auch digital. Ganz gleich, ob bei Instagram, Facebook oder auf dem Blog.

Wir freuen uns, dich hier oder bald persönlich in einem unserer Workshops kennenzulernen – um nicht nur bei der Theorie stehen zu bleiben, sondern gemeinsam Schritte im Glauben zu gehen.

Gott segne dich!

Mehr zu uns und unserer Vision erfahrt ihr aber noch in kommenden Tagen. Seid gespannt!

Du willst weiterhin ermutigt werden?

Folge uns und speichere unsere Beiträge zum nochmal Anschauen ab.