Impulse

Gedankenanstöße für dein Leben mit Christus.

Impuls – Keep walkin‘, soldier

»Lift up your head now, keep walkin’, soldier, keep movin’ on!« TobyMac – Move (keep walkin’) Darf man als Christ wütend sein? Ja, ich glaube schon. Zumindest dann, wenn es den richtigen trifft. Und das ist in meinem Falle momentan…

Impuls – Warum du die Bibel lesen solltest

Viele Leute aus meiner Freundesliste halten mich sicherlich regelmäßig für verrückt, wenn ich mal wieder etwas über Gott schreibe oder aus meinem Leben mit ihm erzähle. Naja, zugegeben: Würde ich nicht an den Gott der Bibel glauben, wäre…

Impuls – Die Entscheidung ist der Anfang allen Weges

„Die Entscheidung ist der Anfang allen Weges.“ – Zwoste Als ich diesen Post am Freitagabend begonnen habe, vorzubereiten, ahnte ich noch nicht, welch eine Bedeutung diesem kleinen Satz im Laufe des Wochenendes noch beigemessen werden…

Impuls – Längst Bekanntes auffrischen

„Durch meine Schreiben wollte ich längst Bekanntes auffrischen und euch in eurer guten Einstellung bestärken.“ – 2. Petrus 3,1b So cool, dass Gott einem zu jeder Gelegenheit den richtigen Bibelvers schenken kann! Ich durfte am Wochenende…

Impuls – Des Mannes Weg zu einer Frau

„Drei sind mir zu wundersam, und vier verstehe ich nicht: des Adlers Weg am Himmel, der Schlange Weg auf dem Felsen, des Schiffes Weg mitten im Meer und des Mannes Weg zu einer Frau.“ – Sprüche 30,18-19 No more words needed – mein…

Impuls – Still rolling stones

»All at once I came alive. This beating heart, these open eyes. The grave let go. The darkness should have known. You’re still rolling stones.« – Lauren Daigle Die letzten Tage ist wieder so viel passiert, das ich weder begreifen noch…

Impuls – Hier bin ich, sende mich!

„Und ich hörte die Stimme des Herrn fragen: Wen soll ich senden, und wer wird für uns gehen? Da sprach ich: Hier bin ich, sende mich!“ – Jesaja 6,8 2018 neigt sich in Windeseile dem Ende entgegen. Dies soll mein letzter Post im alten…

Impuls – Hoffnung für gebrochene Herzen

Mein Herz schmerzt – seit beinahe drei Monaten. Der Schmerz war zwischenzeitlich so groß, das ich meinte, innerlich zerrissen zu werden. Doch in all den Wochen aus Leid und Schmerz durfte ich neue Hoffnung schöpfen, ich durfte meinen Blick…

Impuls – Das Geschenk Gottes, eingewickelt in Fleisch

Ihr glaubt gar nicht, wie sehr mich Weihnachten dieses Jahr zum Weinen bringt. Ich war in meinem Leben vermutlich seltenst so nah am Wasser gebaut wie zurzeit – man könnte meinen, die Tränen fließen von selbst. Aber ich darf den Herrn…

Impuls – Es musste nicht so geschehen

„Es musste so geschehen …“ Aussagen wie diese bringen mich ein wenig auf die Palme. Ganz ehrlich: Muss Leid geschehen? Warum sollte Gott Leid zulassen? Die Theodizee-Frage – eine sich wohl nicht zu Erdenzeiten klärende Frage. Eines…