Beiträge

◷ Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ladies & gentlemen, morgen beginnt meine SOCIAL-MEDIA-PAUSE!

Anfang der Woche habe ich bereits angekündigt, dass ich mir dringend eine Pause gönnen muss von all dem Stress rund um Instagram, YouTube, Blog & Co. und den Starttermin auf Sonntag gesetzt. Heute kommt nun der abschließende Post von mir dazu mit ein paar Gedanken zu meiner Pause.

 

Ich habe die Gedanken vor allem niedergeschrieben, um mir nochmal bewusst zu machen, warum ich diese Pause machen möchte und das Ziel nicht verfehle. Gleichzeitig hoffe ich aber folgendes:

  • Unterstützung im Gebet – damit Gott mich in der Pause näher an sein Herz führt und dass Gott mich finanziell versorgt, denn eine große Anschaffung steht an. Leider merke ich derzeit stärker den Druck, etwas leisten zu müssen und mich online „in Erinnerung zu rufen“, damit ich versorgt bleibe. (Mein Dienst finanziert sich durch euren Support.) Ich will aber auf Gott vertrauen.
  • Inspiration & Ermutigung – vielleicht geht es euch derzeit ähnlich und der Post ist eine Inspiration für euch, auch eine Pause einzulegen, oder meine Gedanken tröstet und ermutigen euch.
  • WERBUNG Eure Anmeldung beim Online-Programm von bloomstudios – was ich super nice fände. Denn dann könnten wir gemeinsam als Community aus Frauen, die nach Gottes Herzen streben, ab Montag 12 verändernde Wochen erleben.

Nutzt die Zeit und meldet euch noch bis MORGEN ABEND um Mitternacht an. Mit meinem Code „DANIELA30“ erhaltet ihr 30 € Rabatt. ♥

„And sometimes you have to wait for the flower to bloom.“

In diesem Sinne verabschiede ich mich allmählich in meine Social-Media-Pause. Meine Mitarbeiterin Stefanie wird immer mal ein Auge auf das Postfach werfen. Mich seht ihr in ein paar Wochen wieder. (Das Video für den Zeugnis-Kalender im November fällt übrigens aus.)

Eure Daniela ♥